News

Alisa Buchinger am Knie verletzt

Beim ersten Premiere League Turnier im neuen Modus (max. 64 Athletinnen am Start) verletzte sich Alisa Buchinger am Knie. 

 

Beim Kampf gegen die vormalige World Games Siegerin aus Peru blieb Alisa beim Versuch eines "Beinfegers" mit dem Knie hängen was einen Bruch des Schienbein Plateaus zur Folge hatte. 

 

Resultat: sechs Wochen Pause für das Knie - aber das Alisa schon wieder im Training steht - seht ihr im Video. 

 

"Bis zum nächsten Highlight, den Europameisterschaften im Mai in Serbien bleibt somit genügend Zeit für die vollständige Heilung." spricht Csaba Szekely, Trainer von Alisa am Olympiazentrum Salzburg - Rif. 

 


Media

Kategorie
  • Karate


Share