News

Arzt verdammt schnell!

Sebastian Arzt startet entfeselt in seine erste Saison als Mitglied des ÖSV-Kaders. 

Beim gestrigen Super-G in Gröden / Val Gardena konnte Sebastian den ersten Sieg in dieser Saison einfahren und führte somit einen Vierfach-Sieg des ÖSV Teams an. 

In der heutigen Abfahrt gelang mit Platz drei der nächste Stockerlplatz.

Im skiweltcup.tv Interview, "in Österreich gehörst du erst nach einem Abfahrtssieg zur Elite" erklärt Sebastian seinen Werdegang, warum er zuerst Bedenken hatte und was er sich für eine Schlagzeile am Ende der Saison wünscht: 

http://bit.ly/2gCYmES

Alles Gute weiterhin, Arzti und immer weiter so!

#promotingtalents


Media

Share