News

Der ÖOC Kader steht

©oeoc.at

Der Countdown läuft!

 

Noch 18 Tage bis zur feierlichen Eröffnung der 23. Olympischen Winterspiele in Pyeongchang. 

 

Die Delegation wird insgesamt 105 Athleten (40 Frauen, 65 Männer) und 181 BetreuerInnen umfassen. Ergänzt wird das Athleten-Kontingent mit 2 Ersatz-Athleten im Bobfahren.

 

Aktive aus acht Bundesländern (nur Wien ist nicht vertreten, wenn’s nach der Klubzugehörigkeit geht) stehen im Aufgebot. Die meisten Sportler (-innen) stellt Tirol mit 31 Athleten (7 Frauen/24 Männer), gefolgt von Salzburg (26), Kärnten und Steiermark (je 10).

 

Mit an Bord natürlich auch AthletInnen des Olympiazentrum Salzburg - Rif:

 

Bob:

  • Markus Glück (mit seinen Teamkollegen

Nordische Kombination:

  • Mario Seidl
  • Bernhard Gruber

 

SkiCross:

  • Andrea Limbacher
  • Adam Kappacher

 

Das gesamte Team des OZ Salzburg-Rif wünscht freut sich auf die Spiele und wünscht der gesamten österreichischen Delegation - erfolgreiche, verletzungsfreie Spiele in Südkorea.

 

#promotingtalents

 

 

 


Media

©oeoc.at

©oeoc.at

©oeoc.at


Kategorie
  • Skisprung
  • Bob
  • Ski Alpin
  • Nordische Kombination
  • Skicross


Share