News

Gold Lilli

Zweimal Gold für Lilli Brugger

 

Das die Formkurve der Salzburger Fechter steigt stetig nach oben an. 

Den nächsten wichtigen Schritt und die nächste Talentprobe hat unsere OZ FechterIn Lilli Brugger am Wochenende bei einem Prestigeträchtigen Turnier in Paris abgeliefert. 

 

Bei der Y-Systra Challenge bei der fast 400 AthletInnen aus 20 Nationen und 90 Mannschaften am Start waren lachte Lilli zweimal vom obersten Treppchen. 

 

Im Florett Einzel stürmte die 19-jährige Salzburgerin mit klaren Siegen ins Finale und sicherte sich mit einer Glanzleistung die Goldmedaille. 

 

Teamgold für Österreich

 

Diese postive Energie konnte sie auch in den Teambewerb mitnehmen. Auch den Teambewerb mit ihren TeamkollegInnen, Ines Kirsten (Graz) und Romana Janko (Wien) konnten die ÖsterreicherInnen klar für sich entscheiden! 

 

Herzliche Gratulation ans das österreichische Team & an Lilly Brugger!

#WEareOZ


Media


Share