News

Immer Richtung Pyeongchang

Ein weiterer Schritt in Richtung olympische Winterspiele für Markus Glück und seine Kollegen im 4er Bob. 

 

Beim Weltcup Bewerb in Altenberg konnte das Team Treichl (mit den Kollegen Marco Rangl, Ekemini Bassey und Markus Glück) den hervorragenden 14. Platz erringen. 

 

"Unser Rennen im 4er am Sonntag war sehr gut. Mit einer schlechten Nummer im 1. Lauf und Platz 18. haben fast das Maximum rausgeholt. Im zweiten Lauf konnten wir nochmals Gas geben und auf den 14 Platz vorfahren. Mit zwei Plätzen hinter Bob AUT 1, können wir sehr zufrieden sein" resümiert Markus den WC Einsatz in Altenberg.

 

Der Traum "olympische Winterspiele Südkorea" lebt somit weiter!

 

Alles Gute weiterhin  - dem Team Treichl

 

#promotingtalents


Media

Kategorie
  • Bob


Share