News

Leichtathletik U18 EM

© USLA/Facebook

"Ich bin physisch und mental gut vorbereitet"

 

Morgen startet die Leichtathletik U18 EM in Györ (HUN). 

 

Das 32-köpfige ÖLV Team trifft dort auf die Leichtathletik-Nachwuchselite aus insgesamt 50 Nationen. 1135 Athletinnen und Athleten aus ganz Europa treffen sich in dem Stadion, in welchem das ÖLV-Team 2017 drei EYOF-Medaillen gewinnen konnte.

 

Die U-18 EM ist zudem Qualifikationswettkampf für die Youth Olympic Games (YOG) in Buenos Aires/ARG. Die OZ Athletin Ingeborg Grünwald (USLA), die EYOF Goldmedaillengewinnerin im Weitsprung 2017, konnte im Weit- und im Dreisprung die geforderten Qualifikationsweiten erbringen und reist gut vorbereitet nach Györ. Erst letzte Woche verbesserte die Salzburgerin mit lettischen Wurzeln mit 6,10m den Salzburger U18 Landesrekord im Weitsprung. 

„Ich freue mich sehr auf die nächsten Tage. Mein voller Fokus liegt zuallererst auf der Qualifikation, in der ich einen soliden Wettkampf zeigen möchte, am besten über 6m. Meine Wettkampfform ist ansteigend, das stimmt mich positiv“, gibt sich die OZ Athletin zwei Tage vor dem ersten Wettkampftag gelassen.

 

„Natürlich träume ich von einer Qualifikation für die YOG in Argentinien. Europa hat 8 Quotenplätze im Weitsprung dafür. Mir ist bewusst, dass ich dafür zuerst die Quali schaffen muss und dass im Finale wahrscheinlich Bestleistung notwendig sein wird. Ich bin physisch und mental gut vorbereitet und freue mich jetzt einfach auf die U18-Europameisterschaft“  blickt Inge selbstbewusst auf die Wettkämpfe. 

Ob sie in Györ auch den Dreisprung in Angriff nimmt lässt sich Inge noch offen.

Wettkampfeinsätze Ingeborg Grünwald:

Qualifikation Weitsprung

Donnerstag 05.07.2018; 18:06 Uhr

Finale Weitsprung

Freitag 06.07.2018; 17:05 Uhr

Qualifikation Dreisprung

Samstag 07.07.2018, 19:50 Uhr

Finale Dreisprung

Sonntag 08.07.2018, 18:35 Uhr

 

Text via: www.s-lv.at

 

Alles Gute dem Team Österreich, alles Gute Inge!

 

#promotingtalents

 


Media

© USLA/Facebook


Kategorie
  • Leichtathletik


Share