News

Neue Karate "Zeitrechnung"..

©OZ/Jahnel

Karate Olympia Qualifikation startet. 

 

Vor knapp zwei Jahren wurde Karate offiziell in das olympische Programm aufgenommen und bei den olympischen Sommerspielen 2020 geht es somit das erste mal um olympisches Edelmetall. 

 

Bei den Gewichtsklassen gab es jedoch eine gewichtige Änderung. Diese wurden von fünf auf drei zusammen gelegt wobei es pro Klasse nur zehn Startberechtigte gibt. 

 

Am Wochenende startet beim Premier-League-Turnier in Berlin die Qualifikationen. 

"Wir beginnen alle bei null, da hilft mir auch mein Titel von 2016 nichts",  sagte Alisa Buchinger bei der Pressekonferenz in Salzburg. 

 

Alles NEU bei Buchinger

 

Alisa wechselte in eine andere Gewichtsklasse (von 68 - auf 61 kg) und hat somit ein neues Umfeld und neue Konkurrenten auf der Matte. 

 

Erweiterter Olympia Anwärter-Kreis für Pokorny

 

Mit der Bronzenen in der Klass bis 67 kg bei der EM in Novi Sad und seinem achten Platz in der Weltrangliste, zählt auch Stefan Pokorny zu den Qualifikations Anwärtern. 

 

Mit Thomas Kaserer, Luca Rettenbacher und Niklas Hörmann zählen weitere drei OZ Athleten zu den Top 100 Athleten weltweit und sind somit für das Turnier in Berlin startberechtigt. 

 

Alles Gute für die Qualifikationsphase!

 

#promotingtalents

 


Media

©OZ/Jahnel

(OZ/Jahnel)

(OZ/Jahnel)



Share