News

Paralympics Limit für Geierspichler

©OZ/Jahnel

Zwei Paralympics Limits für Thomas

 

Ein nahezu perfekter Start in die Saison für Thomas Geierspichler im schweizerischen Nottwill. 

 

Sowohl auf den 400 wie auch auf der 1500 m Distanz löste Thomas das Limit für die Paralympics. 

 

"Besser hätte es fast nicht laufen können. Nachdem ich heuer in der Vorbereitung wegen des Wetters nicht oft draussen trainieren konnte, wusste ich nicht so recht wo ich stehe. Aber die Zeiten waren top". freute sich Geierspichler sichtlich über den Saison-Einstieg. 

 

Geschlagen nur vom Japaner Tomoki Sato

 

Besonders zufrieden war Geierspichler mit seiner Leistung über die Stadionrunde in 1:03,63 und somit zwei Zehntel schneller als im Vorjahr. 

"Das zeigt mir, dass die Vorbereitung sehr gut war" erklärte der zweifache Paralympics Sieger. 

 

Weiter so Tom! 

#promotingtalents


Media

©OZ/Jahnel

©OZ/Jahnel


Kategorie
  • Behindertensport


Share