News

Perfekte Vorbereitung

©ragginger / facebook

Ringer-spezifische Vorbereitung auf die Junioren-EM

 

Die Ringer Junioren EM startet in vier Wochen in Rom. Aus diesem Grund fand gestern der Startschuss in die spezifische Vorbereitungsphase und einem ganz besonderem Training in der Ringerhalle Wals statt. 

 

Als Wettkampf Simulation traf Markus Ragginger gestern in einem Traingskampf auf Felix Radinger, der vor knapp drei Wochen die Silbermedaille bei den Deutschen Meisterschaften erkämpfen konnte. 

 

"Felix war ein sehr unangenehmer Gegner für Markus. Das der Kampf, Markus alles abverlangt hat beweisen auch die hohen gemessenen Laktatwerte nach dem Kampf. Der Fokus lag aber ganz klar auf der optimalen und unmittelbaren Wettkampf-Vorbereitung. Aus diesem Grund haben wir neben dem Kampf, auch die die Aufwärmphase mit Laktatmessungen begleitet." resümiert Sascha Kratky, der als OZ Ringer Trainer aus sportwissenschaftlicher Sicht diesen Kampf begleitete. 

 

Überwacht wurde der Kampf von Nachwuchs-Nationaltrainer Mario Schindler. 

 

Wir wünschen alles Gute für Junioren EM in Rom

 

#promotingtalents

 


Media

©ragginger / facebook


Kategorie
  • Ringen


Share