News

Persönliche Bestleistungen

UCI Para-Cycling WM Track, Milton CAN

 

Unser Para-Cycling Aushängeschild, Yvonne Marzinke ist wieder zurück von ihrer Reise zur Bahn-WM in Kanada. Im Gepäck, jede Menge neuer Rekorde. 

Waren es in 3000m Qualifikation nur 8,1 Sekunden die für den Einzug ins Finale gefehlt haben, blieb es mit der neuen persönlichen Bestzeit von 4:33 min (39,529 km/H) beim sensationellen Platz 5. 

 

Vier Rennen an drei Tagen 

 

Ebenso purzelten die persönlichen Rekorde über 200m und 500m. Mit den Plätzen 6. und 7. und dem abschliessenden 6. Platz im Scratch Race über 10 km und 40 Runden bewies die Strassenspezialistin, dass ihre Formkurve auch auf der Bahn steil nach oben steigt. 

 

"Mit einer Attacke wollte ich früh, vielleicht zu früh, versucnen Top-Platzierung zu erreichen. But - if you never try, you will never know" 

 

In der Gesamtwertung stand nach der WM der 5. Platz zu Gute - Herzliche Gratuliation! 

#WEareOZ 

 


Media


Share