News

Pickl verpasst Weltrekord um 0,3 Zehntel!

©Pickl/FB

Bernhard Pickl startet wieder in die Saison der Schützen und zeigt zu Beginn gleich gehörig auf. 

 

Beim Meyton Elektronik GmbH Cup platzierte sich Bernhard am ersten Tag auf dem zweiten Rang - inmitten zweier Olympiamediallen Gewinner. 

 

Den zweiten Wettkampf (10m Air Rifle) gewann Bernhard und blieb mit 0,3 Zehntel nur hauchdünn über dem aktuellen Weltrekord. 

Nächster Stopp ist der H&N Cup in München! 

 

So kanns weitergehen Berni!! Alles Gute

 

Die Ergebnisse findet man hier: http://bernhardpickl.at/#aktuelles

 

#promotingtalents 


Media

©Pickl/FB

©Pickl/FB


Kategorie
  • Schießen


Share