News

"Silberner" Soldat Pickl

Die CISM-WM, die Militär-WM im Großkaliber über 300m die letzte Woche in Doha über die Bühne gegangen ist, war für unseren Sportschützen, Bernhard Pickl sehr erfolgreich. 

Mit der Silbermedaille im Einzel wie auch der Silbermedaille und einer Bronzemedaille in der Mannschaft kürt sich der Niederösterreicher, der am HSZ-Stützpunkt Rif stationiert ist, zum Vize-Weltmeister und nebenbei noch zum erfolgreichsten österreichischen Schützen dieser Militär-WM.

"Die Arbeit am Olympiazentrum Salzburg-Rif in den letzten Wochen mit meinem Trainer, Gerald Bauer wurde gezielt auf die Verbesserung der allgemeinen Fitness und Koordination gelegt. Dieser Fokus im Training war einer der Schlüssel zu diesem Erfolg. Doha war das letzte Highlight in meiner aktuellen Saison und somit ein sensationeller Abschluss und Bestätigung für die harte Arbeit. Jetzt geht es mit Vollgas in die Vorbereitungen für die nächste Saison!" resümiert Pickl das Training am OZ und die Leistungen bei der Militär-WM. 

Angetan war Bernhard von der komplett neu errichteten Anlage in Doha, die sich in mitten der Sportstätten für die Fußball Weltmeisterschaft 2022 befindet. 

Herzliche Gratulation vom gesamten Team des OZ, Bernie!

#promotingtalents

 


Media

Share