News

Steiner Top Ten

Johannes Steiner erkämpft beim Red Sea Egyptian Classics 2017 der Pro Golf Tour einen sensationellen achten Platz zum Saisoneinstieg!

Nachdem Johannes zwischenzeitlich als Führender gestartet war, fiel er im Tagesverlauf des dritten Tages etwas zurück. 

"Insgesamt ist dieser Top 10 Platz in seinem ersten Turnier in dieser Saison ein Hoffnungsschimmer, dass er heuer für seine konsequente harte Arbeit an seiner Fitness, wie auch an seiner Golftechnik belohnt werden könnte." lobt Trainer Sascha Kratky den Saisoneinstieg von Johannes.

Die beiden arbeiteten in den letzten Monaten vor allem an der körperlichen Fitness zur Verbesserung und Stabilisierung der Schwungtechnik. 

In wenigen Tagen wird Johannes gleich das nächste Turnier auf der Tour in Ägypten in Angriff nehmen!

Weiter so, Johannes - alles Gute vom gesamten OZ Team!

#promotingtalents

Das Livescoring der "Red Sea Egyptian Classic" hier: http://bit.ly/2jFwd1H


Media

Share