News

Tag des Sports

Mitmach-Stationen, Autogrammstunden und vieles mehr beim Tag des Sport in Wien.

 

Knapp 150 Stationen die zum mitmachen animierten, über 400 SportlerInnen aus der österreichischen Sportszene und überall erfreute Gesichter - der Tag des Sports 2017 im Wiener Prater war auch in diesem Jahr ein voller Erfolg!

 

Wie auch in den letzten Jahren waren natürlich auch die Sportler des Olympiazentrums Salzburg-Rif zahlreich vertreten. Neben Roland Leitinger schrieben sich auch Günther Matzinger oder Carina Edlinger die Finger bei den Autogrammstunden wund. 

 

Höhepunkt war die Ehrung der rot-weiss-roten Sporthelden. 402 Sportlerinnen und Sportler wurden für Ihre großartigen Leistungen von Sportminister Doskozil ausgezeichnet.

 

„Hinter jedem Namen steckt eine Erfolgsgeschichte, die ohne sportlichen Ehrgeiz, ohne Schweiß und möglicherweise sogar Tränen nicht geschrieben worden wäre. Und dafür wollen wir den Sportlerinnen und Sportlern heute danken und diese Trophäe als Anerkennung und Erinnerung für deren Leistungen überreichen“, so Doskozil.

 

Überflieger Stefan Kraft wurde zudem beim Military Sports Award zum Heeressportler des Jahres gekürt.

 

Wir freuen uns jetzt schon auf den Tag des Sports 2018

 

#promotingtalents


Media

©Team Edlinger/Facebook

©ÖSV/Foidl

©oepc.at


Kategorie
  • Behindertensport
  • Ski Alpin
  • Ringen
  • Leichtathletik
  • Karate
  • Skibergsteigen
  • Schwimmen
  • Nordische Kombination
  • Skicross

AuthorIn

Share