News

Weltmeister Niki Hörmann

©Jahnel/OZ

Erfolgreicher Niki Hörmann!

 

In der Malaysischen Hauptstadt Kuala Lumpur fanden vom 20.-22. Sept. 2019 die alle zwei Jahre ausgetragenen Goju-Ryu Weltmeisterschaften statt. 

Aus 30 Nationen kämpften die Karatekas um die Goju-Ryu WM-Titel. 

 

Niki Hörmann startete in seiner U21-84kg Klasse. 
Er traf nach den Vorrunden im Viertelfinale auf den Portugiesen Gomez und schlug diesen mit 7:0. 

 

Im Halbfinale stand Niki dann der Tscheche Tamborlani gegenüber. Dieser war gegen ihn chancenlos und er schickte den Tschechen vorzeitig mit 10:0 von der Matte.

Im Finale wartete dann der malayische Lokalmatador Ramachanderan, der mit Siegen über Indien, Rumänien, Taiwan und Südafrika in den Endkampf kam, auf Niki. 
Der Malaye wurde von einem frenetisch angefeuerten Publikum lautstark unterstützt. Doch Niki ließ sich von der aufgepeitschten Stimmung nicht beirren und führte seinen Finalgegner mit 8:2 richtig vor. 

 

Damit holte sich Niki nach seinem Weltcupsieg im Juli in Kroatien nun den WM-Titel in Malaysien in der U21.

 

Gratulation Niki!!

#promotingtalents


Media

©Jahnel/OZ


Kategorie
  • Karate


Share