News

Weltrekord, EM Gold & Silber

Weltrekord Halter und Europameister in einer Person. 

 

Die EM Tolmezzo war für Bernhard Pickl und das gesamte rot-weiss-rote Team eine Reise wert!

 

Bernie konnte sich in der Elimination als einziger Österreicher für den Bewerb im Dreistellungsmatch mit dem 300m-Standardgewehr qualfizieren und somit die gesamten österreichischen Hoffnungen auf sich ziehen. 

Nach Zwischenrang fünf, kämpfte sich Bernie mit gesamt 199 Ringen im Liegendschiessen kämpfte sich der Niederösterreicher weiter nach vorn. 

 

Im Stehendbewerb waren 195 Ringe für die starke Konkurrenz jedoch unerreichbar. 

 

Mit einem Gesamtergebnis von 591 Ringen beendet Bernhard die EM nicht nur als Europameister sondern auch als neuer Welt- und Europarekordhalter. Der seit 2014 bestehende Rekord des Schweden, Karl Olsson wurde somit eingestellt. 

 

 „Ich habe bereits in der gestrigen Elimination immer besser hineingefunden und konnte dieses Gefühl im heutigen Bewerb von Anfang an mitnehmen. Nach der langen und harten Zeit mit vielen schlechten Ergebnissen, ist dieser Erfolg einfach unglaublich und die Freude riesig. Mein großer Dank gilt Klaus Gstinig, der dem Team in stundenlanger Arbeit auf dem Schießstand das Material perfekt getestet und vorbereitet hat.“

 

 

------------------------------------------------------------------------------------------

 

Am nächsten Tag folgt auch schon die nächste Medaillen Entscheidung bei der Berni auch mit Edelmetall belohnt wurde. Mit 1.183 Ringen im Dreistellungsmatch mit dem 300-m-Freigewehr wurde es hinter dem starken Norweger, Simon Claussen, Silber. 

 

Herzliche Gratulation Bernie!

 

#unfassbar 

#promotingtalents


Media

Kategorie
  • Schießen


Share